Impressionen aus Oberwolfach
Grube Wenzel
Frohnbach 19
77709 Oberwolfach
0 78 34 / 868392

Eine Familien mit Kinder steht mit gelben Regenjacken und Helmen vor dem Besucherbergwerk

Im Innern des Besucherbergwerks

Eine Gruppe Schüler bei einer Führung im Besucherbergwerk

PDF-Dateien zum Herunterladen

Besucherbergwerk Grube Wenzel

Die Grube Wenzel, einst eine der bedeutendsten im Schwarzwald, wurde im Jahre 2001 als Besucherbergwerk eröffnet. Die Jahrhunderte alte Tradition des Bergbaus im Kinzigtal und im Wolftal wird durch das traditionsreiche Besucherbergwerk  der Öffentlichkeit näher gebracht.

Die Blütezeit des Silberbergwerks lag in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. 1830 wurde der Bergbau hier eingestellt.

Unter sachkundiger Führung kann der allgemein zugängliche Bereich auf einer Strecke von etwa 1000 Metern "befahren" werden. Dauer circa 1,5 Stunden. Jeder Besucher wird mit Stiefeln, Jacke, Helm und Kopflampe ausgerüstet. Die Temperaturen in der Grube: 11° C.

Öffnungszeiten:

  • Die Grube Wenzel ist von Palmsonntag bis Ende der Herbstferien in Baden-Württemberg geöffnet.
    Dienstags bis Sonntag finden täglich drei garantierte Führungen um
    11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr statt.
    Montags ist das Besucherbergwerk geschlossen.


  • Auf Anmeldung sind Führungen für Gruppen auch außerhalb der Öffnungszeiten und Führungen der Erlebnistour jederzeit möglich.

    Bei Interesse rufen Sie bitte an: Tel. 07834/868392 oder 07834/9476 oder 07834/6623.

Eintrittspreise:

  • Erwachsene: 5,00 Euro
    mit Kurkarte: 4,50 Euro
  • Schüler, Studenten, Wehr-/Zivildienstleistende,
    Schwerbehinderte: 3,00 Euro
  • Gruppen ab 10 Personen: 4,00 Euro je Person
  • Erlebnisbergwerk (Voranmeldung): 13,00 Euro

Führungen:

  • Die Besichtigung der Grube Wenzel ist nur mit Führung möglich.
    Gruppen werden um Voranmeldung gebeten.
    Telefon: 0 78 34 / 86 83 92.

Zum Herunterladen:

Weitere Informationen: