Impressionen aus Oberwolfach

Gemeinde aktuell

Imaginary-Ausstellung des Mathematischen Forschungsinstituts wird mit Preis ausgezeichnet


am 23.9.2009 wurde das Mathematischen Forschungsinstitut Oberwolfach für die Imaginary-Ausstellung mit einem Preis ausgezeichnet. Dieser Preis wird durch das Büro des Bundespräsidenten und der Deutschen Bank jährlich an 365 Orte mit Ideen vergeben. Viele Ehrengäste aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft waren im Mineralienmuseum zu Gast, als der Preis durch Herrn Horst Glaser (Deutsche Bank) an den Direktor des Mathematischen Forschungsinstituts Prof. Dr. Greuel überreicht wurde.

Teile der Imaginary Ausstellung sind ab 20.1.2010 dauerhaft im neuen Museum MIMA zu bestaunen.