Impressionen aus Oberwolfach

Gemeinde aktuell

Führung für Blinde und Sehbehinderte im MiMa


 

Logo Mineralien- und Mathematikmuseum

Die Mitglieder der Bezirksgruppe Ortenau des Blinden- und Sehbehindertenvereins Südbaden trafen sich vergangenen Samstag in Oberwolfach zu ihrem jährlichen Sommertreff. Organisiert hatte die Veranstaltung deren Bezirksgruppenleiter Hubert Rauber aus Oberwolfach. Die Teilnehmer aus der gesamten Ortenau fuhren mit dem Bus nach Oberwolfach, wo sie von Bürgermeister Jürgen Nowak begrüßt wurden. Grußworte sprach auch die Bundestagsabgeordnete Kordula Kovac. Am Nachmittag besuchte eine Gruppe Blinder und Sehbehinderter das MiMa, Museum für Mineralien und Mathematik in Oberwolfach. Zusammen mit ihren Begleitern machten sie sich auf den Weg vom Gasthaus Posthörnle in das ca. 200 Meter entfernte Museum. Dort wurden sie von Werner Günter durch die Ausstellung geführt, wobei diese Führung ganz auf die Bedürfnisse der Gruppe abgestimmt war. Die Mineralien konnten betastet und so in ihrer Formenvielfalt erfasst werden. Ihre Geschicklichkeit bewiesen die Besucher auch im mathematischen Ausstellungsbereich beim Zusammensetzen des Penrose-Puzzles. Die Besucher waren sich darin einig, dass dieser Museumsbesuch ein besonderes Ereignis darstellte.


Menschen mit Sehbehinderung besichtigen die Mineralien im MiMa